aktuell


plakatierungen

|| vom ca. 5. – 15. Mai 2017 |  Dekade 13 ||
Start der Plakataktion in 10 weiteren Städten

Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Heilbronn, Köln, Nürnberg, Stuttgart, Wiesbaden
Motiv Vs-Erinnerung

|| vom ca. 25. April – 4. Mai 2017 |  Dekade 12 ||
Start der Plakataktion in 4 Städten

München, Berlin, Kassel, Rostock

|| pilotplakat 2 vom ca. 6.3. – 16.3. 2015 ||

Nürnberg, München, Köln, Hamburg, Rostock, Kassel Berlin, Chemnitz, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Leipzig, Stuttgart, Wiesbaden
|| vom ca. 10.3. – 19.3. 2015 ||
Dortmund, Heilbronn, Jena und Zwickau

|| pilotplakat 1 vom ca. 16.12. 2014 – 12.1. 2015 ||
München und Berlin


ausstellungen und
veranstaltungen im kontext

23. März – 17. Juni 2017
Ausstellung ‚Im Kontext NSU–… ‚ Galerie der Bundesverwaltung Ver.di, Paula-Thiede-Ufer 10,
10179 Berlin     geöffnet täglich von 8-20 Uhr

17.–21. Mai 2017 NSU-Tribunal in Köln-Mülheim
im Schauspiel  www.nsu-tribunal.de

8. Mai 2017 18 Uhr
„…dass der NSU nie wieder möglich ist“
Veranstaltung zum NSU-Komplex u der gescheiterten ‚lückenlosen Aufklärung‘ mit Monika Roloff| Ak Antirassismus, ver.di Hamburg u Mehmet Daimagüler, Anwalt u Nebenklagevertreter im NSU Prozess
um 18 Uhr mit einem Ausschnitt aus den NSU-
Monologen | Bühne für Menschrechte | Cecilia Hafiz
Bundesverwaltung ver.di, Paula-Thiede-Ufer 10,
10179 Berlin

27. April 2017  18 Uhr Öffentliche Einladung u
Gang durch die Ausstellung ‚Im Kontext NSU–… Bundesverwaltung Ver.di, Paula-Thiede-Ufer 10,
10179 Berlin mit beate maria wörz

16.März 2017 20 Uhr Gorki Theater Berlin | Foyer
Projektion der Fragen im Zusammenhang mit der Auftaktveranstaltung| PR Kampagne zum NSU-Tribunal

4. November 2016
Deutschlandradio Kultur 'Kompressor' Gesa Ufer im Gespräch mit beate maria wörz zu Möglichkeiten künstlerischer Aufarbeitung des NSU-Komplexes

1. November 2016
Projektion der Fragen im Zusammenhang mit der
Lesung von Esther Dischereit 'Blumen für Otello'
an der University of Michigan, Ann-Arbor, USA

Anpassung von Konzept und Planung anläßlich
des NSU-Tribunals, das vom 17.–21. Mai 2017 in
Köln geplant stattfinden wird   www.nsu-tribunal.de

12. März 2016
Projektion der Fragen im Foyer des Peterhofkellers
in Freiburg im Zusammenhang mit der Performance
von Esther Dischereit 'Blumen für Otello' mit Esther Dischereit und Ipek Ipekçioğlu am
www.estherdischereit.wordpress.com

2. Oktober–11. Dezember 2015
Kritische Fragen zu NSU | Radio Dreyeckland

Projektionen im öffentlichen Raum in Freiburg im
Breisgau und eine Soundinstallation mit den Fragen
in der Theaterpassage parallel zu den Prozess-
protokolllesungen im Stadttheater Freiburg vom

vom 11.–13.09 2015 Präsentation auf dem Leipziger Gedenkkongress         www.gedenkkongress.de



 


D12|2017 München Heimeranplatz   April 2017

D12|2017 München Paul-Heyse-Unterführung   April 2017

D12|2017 Berlin Yorckstraße  April 2017     Foto: Matthias Reichelt

D12|2017 Berlin S-Wollankstraße  April 2017                   

D12|2017 Berlin S Greifswalder Straße April 2017           

Berlin Ausstellung in der ver.di Bundesverwaltung März –Juni 17

Berlin Ausstellung in der ver.di Bundesverwaltung März –Juni 17

Freiburg i. Br.  Oktober–Dezember 2015   Augustinerplatz


Freiburg i. Br. 2015   Projektion am Platz der Alten Synagoge

Freiburg i. Br. 2015   Projektion am Platz der Alten Synagoge

Freiburg i. Br. 2015   Platz der Alten Synagoge

Gedenkkongress Leipzig 2015    Foto JW

Gedenkkongress Leipzig 2015    Foto JW

Plakat 2 Düsseldorf  S-Bhf Bilk   März 2015

Plakat 2 Hamburg Königstraße    März 2015

Plakat 2 Rostock Hauptbahnhof   März 2015

Plakat 1 Berlin Wolfensteindamm   Januar 2015

Plakat 1 München Kolumbusplatz   Januar 2015

Plakat 1 München Kolumbusplatz (Detail)  Januar 2015

Plakat 1 Berlin Am Ostbahnhof   Januar 2015

Plakat 1 Berlin S-Bahnhof Gesundbrunnen   Dezember 2014

Plakat 1 Berlin S-Bahnhof Schönhauser Allee   Dezember 2014

Plakat 1 Berlin S-Bahnhof Messe Nord | ICC   Dezember 2014

Plakat 1 Berlin S-Bahnhof Yorckstraße   Dezember 2014